Zu Inhalt springen
Free Next Day Shipping for orders over £100
Free Next Day Shipping for orders over £100

Roter Alarm für Greenwashing – Achten Sie auf diese falschen Behauptungen

greenwashing_the_emissions__giacomo_cardelli

„Going green“ ist im Trend und Unternehmen springen auf den Zug auf, der umweltfreundlichen Verbrauchern nachjagt, indem sie grünere Produkte und Geschäftspraktiken anbieten. Während es Unternehmen gibt, die sich ernsthaft für nachhaltige Praktiken einsetzen, „behaupten“ leider viele, umweltfreundlich zu sein. Die Behauptungen umfassen bestenfalls die Wahrheit zu verbreiten und schlimmstenfalls schädliche Umweltpraktiken zu verbergen. Solche Unternehmen machen sich des Greenwashing schuldig.

Greenwash ist der Akt der Irreführung von Verbrauchern hinsichtlich der Umweltpraktiken eines Unternehmens oder der Umweltvorteile eines Produkts oder einer Dienstleistung.

Solche Praktiken finden überall statt – von großen Unternehmen bis zu Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft. Die Praxis ist so weit verbreitet, dass es für den Verbraucher ziemlich verwirrend und ziemlich schwierig sein kann, den Unterschied zwischen Unternehmen zu erkennen, die sich wirklich dafür einsetzen, etwas zu bewirken, und solchen, die einen grünen Vorhang verwenden, um dunkle Motive zu verbergen.

Hier sind sieben Möglichkeiten, wie Unternehmen Greenwashing betreiben:

Greenwashing-exponiert-1

Greenwashing-exponiert-2

Greenwashing-exponiert-3

Vorheriger Artikel Millennials suchen das Gesamtpaket

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} von 3 Elementen ausgewählt"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen